Blue Flower

Durch den Einsatz verschiedener Lasertypen bietet die Zahnarztpraxis Gero Dinter viele Laser-Einsatzbereiche wie:

  • Die schmerzfreie Kariesdiagnostik
    Hier kann mittels Laser versteckte, kariöse Zahnsubstanz gefunden werden. Notwendige Röntgenaufnahmen können hierbei beispielsweise auf ein Minimum reduziert werden.
  • Chirurgische Lasereingriffe
    Schleimhautwucherungen oder Lippenbändchen können mittels Laser entfernt werden, wobei Blutungen oder die Notwendigkeit von Nahtlegungen entfällt. Die Wundheilung wird beschleunigt und die Menge an notwendigen Schmerzmitteln reduziert
  • Herpes- und Aphtenbehandlung
    Die Laser-Anwendung bei Herpes und Aphten erfolgt kontaktlos, schmerzfrei und nachhaltig. Die Laserenergie wirkt bis in das Gewebe hinein und wirkt dadurch wesentlich gründlicher und schneller als die Anwendung von Cremes oder Pasten.
    Wenn sich ein Herpes anbahnt, sollte man schnellstmöglich die Zahnarztpraxis aufsuchen. So kann vermieden werden, dass solch ein lästiger Herpes überhaupt erst aufblüht. Ist ein Herpes jedoch bereits aufgeblüht, so beschleunigt der Laser den Abheilungsvorgang deutlich.
  • Lasereinsatz bei Parodontitis
    Durch die Anwendung von Laserenergie bei der Behandlung von Zahnfleisch- und Zahnbetterkrankungen werden auf schmerzfreie Art und Weise diejenigen Keime abgetötet, die für das Fortschreiten der Entzündungen verantwortlich sind
  • Lasereinsatz bei Wurzelbehandlungen
    Der langfristige Erfolg einer Wurzelbehandlung hängt in erster Linie davon ab, ob der Zahn (Die Hauptkanäle, die winzigen Seitenkanäle und das die Wurzelspitzen umgebene Gewebe im Moment der Wurzelfüllung steril ist. Diese Sterilität kann durch eine schmerzfreie Laserbehandlung herbeigeführt werden.